Projektübersicht

Der Imkerverein Münnerstadt und Umgebung e.V. hat sich zum Ziel gesetzt bis spätestens zur Jahresmitte 2017 einen neuen Bienenlehrstand zu errichten. Das alte Bienenhaus entspricht nicht mehr den heutigen Anforderungen. Der benötigte Platz zur Aus- und Weiterbildung unserer Jungimker ist nicht mehr vorhanden.

Kategorie: Nachhaltigkeit
Stichworte: Imker, Bienen, Imkerverein, Bienenlehrstand, Münnerstadt
Finanzierungs­zeitraum: 14.06.2017 23:13 Uhr - 15.06.2017 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Juni 2017

Worum geht es in diesem Projekt?

Es soll ein moderner Bienenlehrstand entstehen, der den Menschen die Honigbiene näher bringt. Es soll die Wichtigkeit der Biene und ihrem Nutzen für die Allgemeinheit gezeigt werden. Interessierte Leute können einen betreuten Anfängerkurs in Anspruch nehmen, in dem jeder Teilnehmer ein Bienenvolk unter Aufsicht von erfahrenen Imkern durch das Bienenjahr begleitet.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Jungimker und Leute, die Interesse an der Bienenhaltung haben. Schulklassen, Kindergärten und sonstige Besuchergruppen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Das Umweltbewusstsein zu sensibilisieren und die Notwendigkeit der Honigbienen und anderer Insekten hervor zu heben. Um den Bestand der Honigbiene zu sichern und aufzubauen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Neubau eines modernen Bienenlehrstands, in dem auch Vorführungen für Kindergärten, Schulen und sonstige Besuchergruppen stattfinden können. Aus- und Weiterbildungen für Jungimker.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Imkerverein Münnerstadt und Umgebung e.V. wird von seinen Imkern und Jungimkern der vergangenen Jahre und von Freunden der Natur unterstützt.