Projektübersicht

Erneuerung der Fensterflächen im Zuge einer Energetischen Sanierung der Erthal-Halle in Untererthal

Kategorie: Sport und Freizeit
Stichworte: Neue Fenster, Erthal-Halle
Finanzierungs­zeitraum: 10.02.2020 08:12 Uhr - 10.05.2020 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Mai/Juni 2020

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir, die Untererthaler Vereine, möchten die Erthal-Halle fit für die Zukunft machen.
Nach über 40 Jahren hat der Mittelpunkt des örtlichen Vereinslebens eine Frischzellenkur auch dringend nötig.
Nachdem bereits die Hallen-Beleuchtung auf LED umgestellt wurde, sollen nun die Fensterflächen erneuert werden. Hierfür soll die alte Industrie-Verglasung der 70er Jahre ausgebaut und neue, zeitgemäße Fenster eingebaut werden.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es, die Energiekosten unserer ehrenamtlich betriebenen Sport- und Veranstaltungshalle zu senken, um auch in Zukunft den kulturellen Mittelpunkt unsere Ortes betreiben zu können.
Davon profitieren alle Alters- und Interessensgruppen, weit über Untererthal und Hammelburg hinaus, da die Erthal-Halle als flexible Veranstaltungsstätte bestens geeignet ist.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Bei diesem Projekt fallen Kosten von über 40.000,- € an, die wir alleine nicht stemmen können. Da aber die Kommune nicht Eigentümer ist, können von dieser auch keine größeren Zuschüsse gewehrt werden.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld soll uns bei der Finanzierung des Projektes unterstützen. Ein Großteil der Investitionskosten muss durch einen zusätzlichen Kredit abgedeckt werden. Falls mehr Geld als erwartet zusammenkommen sollte, wird dieses in weitere notwendigen Sanierungsmaßnahmen investiert.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Untererthaler Vereine, welche sich beim Bau der Halle 1976 zu einem Vereinsring zusammengeschlossen haben.
Zu diesen gehört federführend der FC Viktoria Untererthal, die freiwillige Feuerwehr, die Unterthaler Musikanten, die Untererthaler Karnevalsgesellschaft und die Krieger- und Soldatenkameradschaft Untererthal.