Projektübersicht

Die Tafeln in Hammelburg, Bad Kissingen und Bad Brückenau sind sozial engagierte, ehrenamtliche Teams, die bedürftige Menschen mit Lebensmittel versorgen wollen - einwandfreie Lebensmittel, die sonst auf den Müll wandern.
Durch den Ausbruch des Corona-Virus gibt es aktuell leider nicht die Möglichkeit für Bedürftige Lebensmittel usw. in der Tafel abzuholen.

Kategorie: Soziales Engagement
Stichworte: Tafel, Bad Brückenau, Bad Kissingen, Hammelburg
Finanzierungs­zeitraum: 18.03.2020 12:14 Uhr - 19.04.2020 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Frühjahr 2020

Worum geht es in diesem Projekt?

Durch den Ausbruch des Corona-Virus gibt es aktuell leider nicht die Möglichkeit für Bedürftige Lebensmittel usw. in der Tafel abzuholen.
Durch die Spenden könnte ein Fahrservice eingerichtet werden, der den Bedürftigen die benötigten Lebensmittel nach Hause liefert.
Außerdem gibt die Tafel Gutscheine aus, die von den Bedürftigen in den Supermärkten gegen Lebensmittel eingelöst werden können.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Bedürftige, die durch die aktuelle Lage nicht die Möglichkeit haben Lebensmittel und andere Produkte in der Tafel abzuholen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Vor allem in diesen schwierigen Zeiten mit dem Ausbruch und der Ausbreitung des Corona-Virus müssen auch Bedürftige, die jetzt nicht mehr die Möglichkeit haben Lebensmittel bei uns zu holen, trotzdem mit eben diesen versorgt werden.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld fließt direkt in die Unterstützung der Tafeln in Hammelburg, Bad Kissingen und Bad Brückenau und deren Fahrservice, der Bedürftigen die Lebensmittel nach Hause bringt sowie in Lebensmittelgutscheine.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die regionalen Tafeln und die VR-Bank Bad Kissingen eG